Modulbox „Politische Medienbildung für Jugendliche. Auf Hate Speech und Fake News reagieren” – Erklärclips zu Inhalten und Einsatzmöglichkeiten

Die Modulbox „Politische Medienbildung für Jugendliche. Auf Hate Speech und Fake News reagieren” und das dazugehörige Kurskonzept „6x45” wurde 2018 speziell für den Volkshochschul-Kontext entwickelt. Sie ermöglichen es, viele Aspekte rund um die Themen Hate Speech und Fake News mit jungen Zielgruppen zu thematisieren. In den folgenden Erklärclips erfahren Sie, welche Inhalte die Modulbox behandelt und wie sie in der Politischen Jugendbildung eingesetzt werden kann.

Das Gesamtpaket (Modulbox und Kurskonzept „6x45“) kann per E-Mail kostenlos angefordert werden unter politischejugendbildung(at)dvv-vhs.de.


Was zählt noch zur Meinungsfreiheit? Woran erkenne ich Fake News? Wie gehe ich mit Hass im Netz um? Diese Aspekte behandelt die Modulbox. Erfahren Sie mehr darüber im Video!


Wie kann man junge Menschen für die Themen Hate Speech und Fake News sensibilisieren? Und wie kann die Modulbox und das Kurskonzept dabei helfen? Diese Fragen beantwortet das Video.


Was bedeutet Hate Speech genau? Wie ist die Rechtslage? Und wie kann man Jugendliche für Hate Speech sensibilisieren? Diese Aspekte behandelt die Modulbox. Erfahren Sie mehr darüber im Video!


Wie erkennt man Fake News? Warum werden sie in die Welt gesetzt? Und wie kann man Jugendliche für den Umgang mit Fake News coachen? Diese Aspekte behandelt die Modulbox. Erfahren Sie mehr darüber im Video!

 

 

Deutscher Volkshochschul-Verband
GEMINI
Logo von Demokratieführerschein.de