Connecting Youth

Gemeinsam mit der ökumenischen Arbeitsstelle Weitblick hat die Hamburger VHS im Jahr 2010 das Projekt „Connecting Youth“ durchgeführt. Connecting Youth ist ein Netzwerk, das jungen Menschen die Möglichkeit gibt, das Politische in ihrem Alltag zu reflektieren und sich unter Nutzung der Möglichkeiten des Web 2.0 auszutauschen.

Connecting Youth brachte im ersten Projektjahr Jugendliche aus der Großstadt Hamburg mit Jugendlichen aus ländlichen Regionen Niedersachsens und Schleswig-Holsteins zusammen. Jugendliche im Alter von 15 bis 17 Jahren tauschten sich in regional gemischten Kleingruppen über Ihre Herkunft, Interessen und Lebensräume aus. Im zweiten Projektteil standen politische Themen und Zukunftsfragen im Fokus.

Die junge VHS Hamburg hat dieses Veranstaltungskonzept als Ergebnis einer Fortbildung zu neuen Medien in der politischen Jugendbildung entwickelt.

Deutscher Volkshochschul-Verband
GEMINI
Logo von Demokratieführerschein.de